Sie sind hier

HPE Aruba WLAN

Im Jahre 2015 gab HP (heute "Hewlett Packard Enterprise", HPE) die Akquisition von Aruba Networks bekannt, einem marktführenden Unternehmen im Bereich Enterprise Mobility. Seitdem richtet HPE seine Netzwerksparte nach der Devise "Mobility First" aus. Die alten WLAN-Lösungen MSM und Unified WLAN wurden abgekündigt und durch die technologisch führenden Aruba WLAN-Produkte ersetzt. Auf der anderen Seite wurden die ehemaligen Switches der E-Serie, früher unter dem Label "ProCurve" vermarktet, nun mit dem Aruba Branding versehen und seit 2016 mit zahlreichen neuen Features ausgestattet, die deutlich machen, dass HPE konsequent auf die Integration von LAN und WLAN setzt.

Zielgruppe

Netzwerkadministratoren, die eine WLAN-Lösung von Aruba einsetzen oder planen, auf eine solche umzusteigen.

Vorkenntnisse

Die Teilnehmer sollten die Grundlagen der LAN/WLAN-Technik und TCP/IP verstanden haben.

Inhalt des Kurses

  • Produktübersicht Aruba Controller und Access Points
  • Aruba Instant
  • Controllerbasierte WLAN Konfiguration
  • Provisionierung und Gastverwaltung (Captive Portal)
  • Adaptive Radio Management
  • Einsatz der Policy Enforcement Firewall (Sichtbarkeit von Applikationen mit AppRF und rollenbasierter Zugriff)
  • Sicherheitsfeatures: Intrusion Detection, Rogue AP
  • Lizensierung

Schulungsunterlagen

Die Schulung und die zugehörigen Unterlagen sind in deutscher Sprache.

Schulungsdauer

3 Tage

Nächste Termine

Datumabsteigend sortieren Ort Preis
25.03.2019
Düsseldorf
1 790,00€
8
03.06.2019
Düsseldorf
1 790,00€
8

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.