Sie sind hier

HPE Aruba Switches 2

Als Teilnehmer dieser Schulung lernen Sie, wie Sie mit HPE Aruba Switches mehr aus Ihrem Netzwerk machen, indem Sie fortschrittliche Techniken einsetzen.

Zielgruppe

Netzwerkadministratoren mittlerer bis großer Netzwerke, die HPE Aruba Switches (vormals HP ProCurve/E-Serie) im Einsatz haben und fortgeschrittene sowie neue Techniken in diesem Umfeld kennenlernen und ausprobieren möchten.

Vorkenntnisse

Mehrjährige Erfahrung in der praktischen Handhabung von Netzwerken, Handhabung des CLI auf HPE Aruba bzw. ProCurve Switches. Idealerweise Besuch unserer "HPE Aruba Switches 1" Schulung, an welche dieser Kurs anschließt.

Inhalt des Kurses

  • Fortgeschrittenes Switch Management (z.B. Smartrate, OOBM, Config Management)
  • Switch Konfiguration für Management Protokolle (SNMPv3, sFlow)
  • Fortgeschrittene Layer 2-Techniken (z.B. L2 Isolation, Port Filter)
  • Netzwerk Overlays mit VXLAN
  • Traffic Policies
  • Sicherheit II (z.B. DHCP Snooping, Virus Throttling, MACSec)
  • Port-based Authentication (MAC Authentication & 802.1X)
  • Netzwerk Überwachung (z.B. DLDP, Fault Finder, IP SLA)
  • VSF

Schulungsunterlagen

Die Schulung beinhaltet Schulungsunterlagen in deutscher Sprache. Kursteilnehmer, die bei uns bereits den "HP ProCurve Kompaktkurs" bzw. "HPE Aruba Switches 1" besucht haben, erhalten ein kostenloses Update dieser Unterlagen auf den aktuellen Stand (in Papierform).

Schulungsdauer

3 Tage

Nächste Termine

Datumabsteigend sortieren Ort Preis
25.11.2019
Düsseldorf
1 790,00€
8 Garantietermin!

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.