Sie sind hier

HP Networking - Cisco-Interoperabilität

Dieser Kurs vermittelt Ihnen in kompakter Form die relevanten Inhalte, um HP ProCurve-Netzwerkprodukte erfolgreich einsetzen zu können. Weiterhin werden die Unterschiede bzw. Kompatibilität zu Cisco-Produkten erörtert, um eine Integration von HP ProCurve-Geräten in ein bestehendes Cisco Netzwerk zu erleichtern.

Der Kurs besteht zu 50% aus praktischen Übungen (Labs), bei denen das Erlernte direkt umgesetzt werden kann.
Unsere Trainer sind Berater mit langjähriger Praxis in Netzwerkprojekten. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie neben theoretischen Kursinhalten auch eine Menge an Best Practice-Erfahrungen mit nach Hause nehmen können.

 

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an Netzwerkadministratoren mittelgroßer bis großer Netze, die von Cisco auf HP ProCurve umsteigen oder HP ProCurve-Komponenten in ein bestehendes Cisco-Netzwerk integrieren möchten.

Vorkenntnisse

Erfahrungen mit IP basierten Netzwerkinfrastrukturen sowie Grundlagen im Betrieb von Cisco-Netzwerken werden vorausgesetzt.

Inhalt des Kurses

  • Überblick über die ProCurve-Produktpalette
  • Einführung Switch Management
  • Ports und VLANs
  • Link Aggregation
  • Spanning Tree-Implementierungen mit PVST und MSTP
  • Quality of Service (QoS)
  • Intelligente Port-Spiegelung
  • Power over Ethernet und VoIP Phones
  • DHCP Snooping
  • Routing mit OSPF

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.