Sie sind hier

wlan

HP MSM Software Release 6.5.0.0

Seit Dezember letzten Jahres ist die neue MSM Firmware 6.5.0.0 offiziell verfügbar. Die Software steht ab sofort auf der HP Networking Seite für alle MSM Controller Plattformen (MSM720 / MSM760) bereit. Eine der erfreulichsten Neuerungen ist die Unterstützung der neuen HP 560 802.11ac Access Points. Diese waren bis vor kurzem nur in Verbindung mit einer Unified Wired-WLAN-Lösung  nutzbar.

HP Unified WLAN Controller Konfiguration: Lokales VLAN Auskoppeln am Access-Point

Die 800er Unified WLAN Controller von HP sind eine skalierbare und flexible WLAN Lösung für Unternehmen jeder Größenordnung. In der Standardkonfiguration wird sämtlicher WLAN Datenverkehr zum Controller getunnelt. In diesem Blogeintrag möchten wir zeigen, wie man Datenverkehr direkt am Access Point auskoppelt – in der HP Terminologie wird von „remote-forwarding“ gesprochen. Der Controller dient dann lediglich zur Authentifizierung der Clients.

Local Mesh Konfiguration von HP MSM WLAN AccessPoints

Immer wieder erreichen uns Kundenanfragen nach einer Netzwerkanbindung von Gebäudeteilen, die nicht am kabelgebundenen LAN angeschlossen sind. Wenn bereits eine MSM basierte Lösung von HP im Einsatz ist, lässt sich mit Hilfe des Local Mesh Protokolls von HP eine kostengünstige und performante Anbindung umsetzen. Da es bei der Konfiguration einige Fallstricke gibt, haben wir Ihnen die nötigen Konfigurationsschritte anhand eines kleinen Beispiels zusammengestellt.

Neue WLAN Produkte bei HP Networking

Bei den WLAN Produkten der MSM Serie hat sich wieder einiges getan: Im November ist ein neuer WLAN Controller MSM720 ins Portfolio dazugekommen, der zwischen den bekannten Modellen MSM710 und MSM760 positioniert wird. Der Controller bietet Unterstützung für bis zu 40 Access Points (10 AP mit der Basislizenz) und hat eine vereinfachte Konfiguration mit Hilfe von Wizards. Ebenso hat er mehrere Netzwerkanschlüsse für Kupfer und LWL Verbindungen.