Sie sind hier

HPE Aruba Switches 802.1X im LAN

Netzwerkadministratoren stehen heute vor der Herausforderung, den Zugriff auf das Netzwerk nach aktuellen Standards abzusichern. Das 802.1X-Protokoll ist sowohl in WLAN-Netzen als auch in kabelgebundenen Netzwerken das Protokoll der Wahl. Für eine reibungslose Implementierung bieten wir Ihnen diesen zweitägigen Workshop an, um sich auf den neuesten Stand der Technik zu bringen.

Wir vermitteln Ihnen verständlich die nötige Theorie und zeigen Ihnen, wie sich diese Technik in einem HPE Aruba-Netzwerk implementieren und mit geringem Aufwand betreiben lässt. Anhand eines praktischen Aufbaus können Sie sich ein Bild von der Funktionalität machen. Unsere Schulungsleiter sind Berater mit langjähriger Praxis im Projektgeschäft. Das hat für Sie den Vorteil, dass Sie nebenbei noch eine Menge an Best Practice-Erfahrungen mit nach Hause nehmen können.

Zielgruppe

Administratoren mittlerer bis großer Netzwerke, die bereits HPE Aruba Switches im Einsatz haben und das LAN mit Hilfe des 802.1X-Protokolls absichern wollen.

Vorkenntnisse

Kenntnisse in der Administration von HPE Aruba-basierten Netzwerken werden vorausgesetzt.

Inhalt des Kurses

  • Einführung in das 802.1X Protokoll
  • Überblick der EAP-Standards: EAP-CHAP, EAP-PEAP, EAP-TTLS, EAP-TKIP
  • Implementierung auf HPE Aruba Switches
  • Alternativen zu 802.1X: MAC Authentisierung, Web Authentisierung
  • Gastzugänge
  • Praktischer Netzwerkaufbau mit Aruba Switches und RADIUS Server

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.