Sie sind hier

Cisco OSPF & BGP Routing

In diesem Kurs geht es um die praktische Anwendung von OSPF und BGP Routing in Cisco Router-Umgebungen. Hierzu werden den Teilnehmern alle theoretischen Grundlagen vermittelt, die für den erfolgreichen Betrieb von einfachen oder komplexen Routingumgebungen notwendig sind. Dazu zählen im OSPF-Teil der grundlegende Aufbau von Netzen im Single-Area-Setup, LSA-Typen, Redistribution u.a.  Bei BGP werden u.a. autonome Systeme, iBGP & eBGP, Synchronization, Route Aggregation, Attribute, Wegewahl, Policies & Filter (distribution lists, prefix lists, path lists) sowie BGP Multihoming besprochen. Der Schwerpunkt dieser Schulung liegt wie bei uns üblich auf der praktischen Umsetzung und Erprobung der besprochenen Konzepte.

Der Kurs wird von einem CCIE-zertifizierten Berater mit 20-jähriger Praxis im Netzwerkgeschäft durchgeführt, so dass Sie neben den Kursinhalten auch eine Menge Praxistipps bekommen.

Zielgruppe

Netzwerk-Administratoren mit mehrjähriger Erfahrung, die sich im Bereich Cisco Routing weiterbilden möchten.

Vorkenntnisse

Vorhandene Grundlagenkenntnisse in Netzwerktechnik sowie Erfahrung im Umgang mit dem CLI auf Cisco Routern.

Inhalt des Kurses

  • IPv4 Routing
  • OSPF Grundlagen
  • Single Area OSPF Konfiguration
  • BGP Grundlagen
  • BGP Policies und Filter
  • BGP Multihoming

Schulungsunterlagen

Die Schulung wird in Deutsch gehalten. Die Schulungsunterlagen sind gleichfalls in deutscher Sprache und bestehen aus einem Foliensatz und Übungen mit Musterlösungen. Diese Schulung ist keine offizielle Cisco-Schulung, alle Materialien sind eigene Entwicklungen von Ingentive Networks, offizielle Cisco Präsentationsmaterialien kommen nicht zum Einsatz.

Schulungsdauer

3 Tage

Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.